Nominierungen / Auszeichnungen
"LULLABY" Regie: Magdalena Chmielewska, produziert von Saskia Arth gewinnt den Max Ophüls Preis für den Besten Kurzfilm 2022, Markus Zett in der Rolle des Vaters (der Hauptfigur Eva)
"Ein bischen bleiben wir noch" (aka Oskar und Lilly), Regie: Arash T. Riahi gewinnt den Publikumspreis beim 41. Max Ophüls Preis 2020
Nestroy 2019 für "The Bruno Kreisky Lookalike" in der Kategorie "beste Off Produktion" - a Sitcom in 10 Episodes von Toxic Dreams, Text und Regie Yosi Wanunu
https://www.nestroypreis.at/SvgPSndW4
Kino
2021 Love machine II, Regie: Andreas Schmied, Allegro Film
2021 Klammer, Regie: Andreas Schmied, Epo-/Samsara Film
2019 Waren einmal Revoluzzer, Regie: Johanna Moder, Freibeuter
2018 Ein bisschen bleiben wir noch, Regie: Arash T. Riahi, Wega Film
2017 Erik & Erika, Regie: Reinhold Bilgeri, Lotusfilm
2017 Der Boden unter den Füßen, Regie: Marie Kreutzer, Novotny Film
2016 Kaviar, Regie: Elena Tikhonova, Witcraft
1998 Slidin' - Alles bunt und wunderbar , Regie: Barbara Albert, Michael Grimm,
TV
2022 Walking on Sunshine - Staffel 4, Folge 35, Regie: Holger Barthel, DOR Film/ORF
2021 Die Ibiza Affaire - Genug ist Genug (Folge 4), Regie: Christopher Schier, Epo Film, Sky
2021 Euer Ehren, Regie: David Navrath, Mona Film/Square One, ORF/ARD Degeto
2020 Soko Donau - Das Rätsel, Regie: Holger Barthel, Satel/ORF/ZDF
2019 Wischen ist Macht, Regie: Gerald Liegel, Esther Rauch, Gebhardt, ORF
2017 Trakehnerblut "Haus am See" (Folge 6), Regie: Christopher Schier, Sam Film, Servus TV
2016 Soko Donau - Dicke Luft, Regie: Holger Gimpel, Satel Film/ORF
2016 Copstories - Stille Nacht , Regie: Barbara Eder, Gebhardt, ORF
2016 Achterbahn , Regie: Wolfgang Murnberger, Superfilm, ORF
2015 Der Tote am Teich, Regie: Nikolaus Leytner, Lotus Film, ORF
2015 Soko Kitzbühel - 15 Minuten, Regie: Mike Zens, Beofilm/ORF/ZDF
2014 Eine Liebe für den Frieden , Regie: Urs Egger, Mona film,ORF, ARD Degeto und BR
2014 Am Ende des Sommers , Regie: Nikolaus Leytner, MR Film, ORF und MDR
2014 Soko Donau - Letzte Vorstellung , Regie: Holger Gimpel, satel , ORF,ZDF
Kurzfilm
2020 Lullaby (Bester Kurzfilm Max Ophüls Preis 2022), Regie: Magdalena Chmielewska, Filmakademie Wien
2019 Nackte Mädchen im Wald, Regie: Paul Ploberger, Filmakademie Wien
2014 Feuerland, Regie: Alexander M. Reinberg, Filmakademie Wien
2013 Es wird sicher passieren , Regie: Stefan Wipplinger,
Theater
Seit 2014 Ensemblemitglied bei toxic dreams, Wien
Seit 2011 Ensemblemitglied des Fastfood Improvisationstheaters, München
2018-2020 The Bruno Kreisky Lookalike, Episode 1-10, Regie: Yosi Wanunu. WUK Wien. Ausgezeichnet mit dem NESTROY für die Beste Off-Produktion 2019.
2019 Königin der Berge, Regie: Margit Mezgolich. Nominiert für den NESTROY / Beste Off-Produktion 2020.
2018 Limonov – A Portrait of a Poet as a Rightwing Leader. Regie: Yosi Wanunu, Theater a.d. Gumpendorferstraße
2017 Home of the Not So Brave. Regie: Yosi Wanunu. brut Wien
2017 Morton Feldman Says. Regie: Yosi Wanunu. Tanzquartier Wien
2016 Thomas B. or Not. Regie: Yosi Wanunu. brut Wien
2016 GALA von Jérôme Bel. Tanzquartier Wien
2016 Das wird mir alles nicht passieren… Wie bleibe ich FeministIn. Regie: Claudia Seigmann. Posthof Linz